Für Schulklassen gibt es viel zu tun!

Stampfen, Schrubben, Mangeln – die SchülerInnen waschen ihre mitgebrachten T-Shirts selber nach alt bewährter Methode und mit vollem Körpereinsatz.

Später wird in der Waschküche Seife hergestellt: kneten, formen und verzieren – für jeden gibt es ein Stück Seife als Souvenir zum Mitnehmen.

Vom rechten Eindecken der Tafel. Im Salon wird mit der Frau des Hauses höchstpersönlich ein Tisch gedeckt, sodass es ihren Ansprüchen auch genügt! Und wie steht es mit den Tischsitten?




 

 
- Anzeige -