Aktuelle Veranstaltungen im Herbst 2022

...immer donnerstags von 14 bis 18 Uhr...


Das aktuelle Programm als PDF


DO 06.10.22, 15.00 Uhr
Rituale früher und heute: Von der besonderen Sofaecke bis zum Tanzstundenbüchlein

Modestücke und nicht-textile Alltagsgegenstände wie ein Tanzstundenbüchlein, Anstands- und Benimmregeln sowie Alltagsrituale zeigen neben Romanauszügen einen spannenden Einblick in die Vergangenheit und den kulturellen Wandel.

DO 13.10.22, 15.00 Uhr
Bremen kocht! Plum un Klütschen
Die Köksch Meta kocht das traditionsreiche Gericht, das so gut in den Herbst passt. Natürlich dürfen die Gäste probieren, was da so auf dem Herd entsteht.

DO 20.10.22, 14.00 Uhr
FERIENSPEZIAL: Drachenbau
Der kräftige Herbstwind erlaubt uns die Drachen wieder steigen zu lassen. Jetzt weht der Wind richtig kräftig und deshalb laden wir Jung und Alt zum gemeinsamen Drachenbauen ein. Wenn die Erwachsenen beim Bauen helfen, freut sich der Nachwuchs beim gemeinsamen Drachen steigen lassen auf dem Feld. (Anmeldungen erbeten & Kosten nach Materialaufwand)

DO 27.10.22, 14.00 Uhr
FERIENSPEZIAL: Fruchtleder
Die Köksch Johanna bereitet heute gemeinsam mit großen und kleinen Gästen gesunde Naschereien zu, das Fruchtleder. (für Kinder und Erwachsene, Anmeldung erbeten)

DO 03.11.22, 15.00 Uhr
Die Vegesacker Fischereigesellschaft
Die siebzigjährige Geschichte der Vegesacker Fischereigesellschaft wird heute Inhalt eines unterhaltsamen Vortrages sein. Reisen Sie mit unserem Referenten zurück in die Zeit, wo die Heringsfischerei begann. Erfahren Sie, wie sie wuchs und florierte, wie sie wieder schrumpfte und endete.

DO 10.11.22, 15.00 Uhr
Szenische Lesung
Zur besinnlichen Jahreszeit erwartet Sie ein Nachmittag mit amüsanten, unterhaltsamen und ernsthaften Gedichten und Geschichten aus alten Zeiten.

DO 17.11.22, 15.00 Uhr
Walfang in Bremen
Der Walfang hat in Bremen eine lange Tradition. Wir nehmen Sie mit in die bewegte Geschichte des Bremer Walfangs und garnieren den historischen Vortrag wie immer mit szenischen Theatersequenzen.

DO 24.11.22, 14.00 Uhr
Wir binden Adventskränze
Rita Wichmann zaubert stimmungsvolle Adventskränze und zeigt den Gästen, wie sich eigene Ideen umsetzen lassen.
(Anmeldung erforderlich, Kosten nach Materialaufwand)

DO 01.12.22, 15.00 Uhr
Origami zu Weihnachten falten
Diese Kunst des Papier Faltens begeistert die Menschen schon seit vielen hundert Jahren. Wir zeigen Ihnen, wie ganz ohne Schere oder Kleber ein einfaches Blatt Papier durch geschicktes Falten in schöne Weihnachtssterne, Schachteln und andere Kunstwerke verwandelt wird.
(für Kinder und Erwachsene, Anmeldungen erbeten)

DO 08.12.22, 15.00 Uhr
Plattdüütsche Weihhnachtsgeschichten – Hüüt ward ok platt snackt im Köksch un Qualm
Wir präsentieren Ihnen eine kleine Auswahl an Weihnachtsgeschichten, die Bremer Schriftsteller und Dichter und solche, die Ihre Erzählungen in Bremen ansiedelten, geschrieben haben. Wir lesen auf Plattdüütsch und Hochdüütsch und freuen uns auf einen unterhaltsamen Nachmittag.

DO 15.12.22, 15.00 Uhr
Bremen kocht! Weihnachtsbäckerei
Wir machen es uns gemütlich im Museum und laden Sie zu einem gemeinsamen Adventsnachmittag mit selbstgebacken Keksen ein. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen einige Stunden in weihnachtlicher Stimmung zu verbringen.
Es erwartet Sie ein Nachmittag mit Geschichten, Gedichten und gemeinsamen Singen.

DO 22.12.22, 15.00 Uhr
Szenische Reise
Zum Jahresabschluss wollen wir unsere erfolgreiche szenische Reise erneut aufführen, die Sie in das Jahr 1898 führt. Die Reise geht immer weiter! Freuen Sie sich auf ein Theaterstück mit vielen neuen Geschichten und weitere Figuren hinter den verborgene Türen des Hauses Richtering in einer Zeit des gesellschaftlichen Umbruchs.

DO 29.12.22
Geschlossen
Das Köksch un Qualm macht zwischen Weihnachten und Neujahr Urlaub. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in 2023!


EINTRITT
3,00 € für das Donnerstagsprogramm inkl. szenischer Führung durch die Ausstellung (auf Wunsch) in Kombination mit den jeweiligen Hauptprogrammen. Der Eintritt für Kinder beträgt 1,50 €. Weitere Ermäßigungen bitte an der Kasse erfragen. Ein Kaffee-Menü kostet 3,80 €.

SONDERVERANSTALTUNGEN
Frühstück im Köksch un Qualm Wir bieten jeden ersten Mittwoch im Monat ein kleines Frühstück zum Preis von 6,80 € an, Es erwarten Sie Brot & Brötchen, Aufschnitt, Ei, Käse und Marmelade. Kaffee und Tee stehen Ihnen satt zur Auswahl. Eine szenische Führung kann nach Vereinbarung im Anschluss an Ihr Frühstück für 3,00 € hinzu gebucht werden.
Die nächsten Termine sind am 02.11.2022 und für das große Adventsfrühstück der 07.12.2022 von 10.00–12.00 Uhr. Rechtzeitige Anmeldungen erforderlich!

Am dritten Advent, dem 11.12.2022, finden Sie uns auf dem Weihnachtsmarkt an der Martinikirche in Lesum mit einem Stand. Neben dem Genuss von Kaffee und Keksen können Sie sich bei uns auch handwerklich betätigen: Überraschen Sie Ihre Lieben zum Fest doch mit selbstgemachter Seife! Wir freuen uns, Sie dort begrüßen zu dürfen!

INDIVIDUELLE BUCHUNGSANFRAGEN
Feiern, Tagen und mehr!
Verbringen Sie im Köksch un Qualm ein paar schöne Stunden und buchen Sie das Museum inkl. szenischer Führung und Bewirtung. Lassen Sie sich mit einem Frühstück oder Brunch, selbstgebackenem Kuchen oder leckeren Waffeln mit heißen Kirschen und Sahne im gemütlichen Salon verwöhnen (Auf Wunsch jetzt auch in Bio-Qualität!). Wir freuen uns auf ihren Besuch, ob z.B. mit ihrer Schulklasse, anlässlich eines Kindergeburtstags oder mit Ihren ArbeitskollegInnen.

ALLGEMEINE ÖFFNUNGSZEITEN
Sie können unser Museum am Donnerstag in der Zeit von 14.00 – 18.00 Uhr und jederzeit nach Vereinbarung besuchen.

ALLGEMEINES
Bitte beachten Sie die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln!

Barrierefreiheit ist bei uns gewährleistet!



Sie erreichen das Köksch un Qualm-Team Mo., Di., Mi. und Fr. 09-14 Uhr sowie Do. 12-17 Uhr persönlich unter der Tel. 0421 63695866, oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle Preise inklusive MwSt. Änderungen vorbehalten.

Heiter-ernste Einblicke in das Leben um 1900

In regelmäßigen Abständen erarbeiten wir für unsere Gäste neue Darbietungen oder haben Gäste zu Besuch, die Ihnen einen heiter-ernsten Einblick in das Leben um 1900 geben.

Hausdiener "Heinrich" unterhält seine Gäste mit Geschichten von Wilhelm Busch.

- Anzeige -